Stellungnahme zur Vernehmlassung «Aufhebung der Industriezölle»

Die Schweizer Wirtschaft ist in hohem Masse auf Waren aus dem Ausland angewiesen. Die Aufhebung der Industriezölle kommt zum einen den Unternehmen zu Gute, die diese importierten Güter als Vorleistungen weiterverarbeiten. Tiefere Bezugspreise stärken nämlich ihre Wettbewerbsfähigkeit. Zum anderen profitieren Unternehmen – darunter jene des Gastgewerbes – sowie Konsumenten von tieferen Einkaufspreisen für importierte Waren. Tiefere Beschaffungspreise stärken folglich die Schweizer Wirtschaft und erhöhen zudem die Kaufkraft der Konsumenten.