Pascal Scherrer wird Direktor von GastroSuisse

Der Vorstand von GastroSuisse hat Pascal Scherrer (49) zum neuen Direktor des grössten Arbeitgeberverbandes für Hotellerie und Restauration in der Schweiz ernannt. Der erfahrene Betriebswirtschafter mit einem breiten Netzwerk in Politik und Wirtschaft wird seine Funktion am 1. Juli 2023 antreten.

Der 49-jährige Zürcher war in den vergangenen vier Jahren erfolgreich als Geschäftsleiter TV Regional bei CH Media tätig. In dieser Funktion engagierte er sich auch als Vorstandsmitglied bei Telesuisse, dem Verband der Schweizer Regionalfernsehen. Pascal Scherrer besitzt einen Executive-Masterabschluss der Universität St. Gallen. Als erfahrener Intrapreneur und ausgewiesene Führungskraft verfügt er über ein starkes Netzwerk in den Bereichen Politik, Wirtschaft, Gesellschaft und Medien. Vor seiner Zeit bei CH Media war Pascal Scherrer während 15 Jahren bei Schweizer Radio und Fernsehen (SRF) beschäftigt, unter anderem als Programmleiter des Radiosenders SRF 3.

Der Vorstand von GastroSuisse will unter der erfahrenen Leitung von Pascal Scherrer Organisation und Prozesse des Verbandes optimieren und den Verband auf die kommenden Herausforderungen ausrichten. «Pascal Scherrer bringt aufgrund seiner Persönlichkeit und seines ausgezeichneten Leistungsausweises alle nötigen Voraussetzungen mit», teilt GastroSuisse-Präsident Casimir Platzer im Namen des Vorstandes mit. «Wir freuen uns, zusammen mit Pascal Scherrer die Zukunft des Verbandes anzugehen.» Pascal Scherrer wird seine neue Funktion bei GastroSuisse am 1. Juli 2023 antreten.

GastroSuisse ist der Verband für Hotellerie und Restauration in der Schweiz. Gegen 20 000 Mitglieder, davon rund 2500 Hotels, organisiert in 26 Kantonalverbänden und fünf Fachgruppen, gehören dem grössten gastgewerblichen Arbeitgeberverband an.

 

Kontakt:
GastroSuisse
Abteilung Kommunikation
Telefon 044 377 53 53
communication@gastrosuisse.ch