Hotel Innovation 2021 187 web

Hotel Innovations-Tag

Die inspirierende Impulstagung für innovative Hotelièren und Hoteliers seit 2008. Impulsgebend, praxisorientiert und umsetzbar.

 

WEGE IN DIE ZUKUNFT – MEGATRENDS ALS ORIENTIERUNG

Dieses Jahr drehte sich am Hotel Innovations-Tag alles um das Thema Megatrends in der Hotellerie. Top-Speaker gaben uns in ihren informativen Referaten, inklusive hilfreichen Best-Practice-Beispielen, Einblick in die Welt der Megatrends. Es war ein spannender Tag im Verkehrshaus Luzern, der mit der Verleihung des Hotel Innovations-Awards 2022 und anschliessendem Apéro riche einen feierlichen Abschluss fand.

 

Das waren unsere Referenten:

Georges T. Roos ist ein führender Zukunftsforscher der Schweiz und Co-Präsident von swissfuture - der Schweizerischen Vereinigung für Zukunftsforschung. Seit über 20 Jahren analysiert er die treibenden Kräfte des Wandels und stellt die Herausforderungen, aber auch Chancen der Zukunft dar. Gegen Hypes und apokalyptische Bilder ist er immun. Dagegen vertritt er die Überzeugung, dass wir die Zukunft gestalten müssen und können.

Er wird uns das grosse, übergeordnete Bild der Zukunft für die nächsten 10-20 Jahre aufzeigen. 

 

 

Simon Bosshart ist Leiter Märkte Ost und Mitglied der Geschäftsleitung von Schweiz Tourismus. Seit 2006 ist er bereits bei Schweiz Tourismus tätig und einer der erfahrensten Touristiker sowie grosser Experte im Gästemarkt.

Er zieht Zwischenbilanz nach drei Krisenjahren. Dafür beantwortet er uns folgende Fragen: Wie haben sich die Märkte entwickelt? Wie hat die Krise das Reiseverhalten der Gäste verändert? Wie kann die Schweiz auch in Zukunft als Reisedestination weiterhin punkten? Und wie sieht eigentlich der Gast von morgen aus?

 

 

Prof. Dr. Thomas Steiner setzt sich seit über 25 Jahren für die Digitalisierung im Tourismus ein. Er leitet das Cyberlearn e-Learning Center der Westschweizer Fachhochschulen. Gleichzeit begleitet er mit seiner Firma immotour GmbH digitale, strategische und menschliche Veränderungsprozesse.

Thomas Steiner nimmt uns in die Welt des digitalen Trends mit. Er zeigt uns auf, was «Hype» und was «Must» sowie was «No Code» ist. Und welche Grundsatzfragen wir uns stellen müssen, bevor wir anfangen zu digitalisieren. 

 

  

Dr. Ing. Roland Zegg engagiert sich seit vielen Jahren für die nachhaltige Entwicklung. Er ist der Gründer von grischconsulta AG und der Präsident von ibex fairstay, das unabhängige Schweizer Label für Nachhaltigkeit im Tourismus und in der Beherbergung.

Roland Zegg zeigt die Trends in der Neo-Ökologie / Nachhaltigkeit auf. Welche Auswirkungen haben diese auf die Hotellerie? Sucht der Gast nach nachhaltigen Angeboten? In Best-Practice-Beispielen wird aufgezeigt, wie und wo die Hotelière oder der Hotelier ansetzen kann.

 

 

Lukas Meier ist neuer General Manager der beiden 25hours Hotels in Zürich.

Er präsentiert uns das Konzept und die Philosophie der Hotelgruppe 25hours Hotels sowie die Employee-Branding-Kampagne «come as you are». Zudem geht er auf die neu eingeführte 4-Tage-Woche ein und zeigt Lösungsansätze gegen Frachkräftemangel auf.

 

Medienpartner

hit hotel inside partner v2
gastrojournal logo hit v2
hit hotel inside partner v2
gastrojournal logo hit v2