gastrosuisse hochgenuss 22 mehr als beilage

HOCHGENUSS

Gipfeltreffen für Gastronomie und Genusshandwerk.

Die jährliche Impulstagung HOCHGENUSS setzt sich mit Themen rund um die Herkunft und das Handwerk der Schweizer Kulinarik auseinander. Jedes Jahr stehen die zwei Tage unter einem Hauptthema, dazu werden verschiedene Beiträge in Form von Vorträgen, Workshops, Degustationen und Präsentationen zusammengestellt. 

Die Tagung besitzt einen Vertiefungscharakter und ist daher eine passende, jährliche Weiterbildung. Mitglieder von GastroSuisse profitieren von einem Spezialpreis. HOCHGENUSS wird zudem unterstützt von L-GAV.


Save the Date: Montag, 29. und Dienstag, 30. August 2022 

HOCHGENUSS`22

HOCHGENUSS'22 lädt am 29. und 30. August 2022 nach Alberswil ein. Agrovision Burgrain arbeitet seit über 10 Jahren erfolgreich an der Vision für eine innovative Gastronomie, Landwirtschaft und Kultur. HOCHGENUSS geniesst dieses Jahr den Tagungsraum vor Ort für die Vorträge, das Restaurant für die Verpflegung, den Bauernhof für schöne Pausen-Locations und den Hofladen für die eine und andere Überraschung.

Das diesjährige Thema: MEHR ALS BEILAGE: Gemüse. Fisch. Dessert.

Die Trendfarbe ist bunt.
Auf den Tellern breitet sich das Gemüse aus und macht dem Fleisch die Hauptrolle streitig.
Fisch kommt aus der Schweiz statt aus Übersee.
Und farbenfroh präsentieren sich die regionalen Desserts.

HOCHGENUSS'22 nimmt sich diesen Themen an und überrascht gewohnt mit einer spannenden Referentenkombination.

Mehr erfahren und anmelden

 

Sie möchten das nächste Programm erhalten oder Sie haben Fragen?

weiterbildung@gastrosuisse.ch
0848 377 111 ​​